OS-Engineering
Ingenieurbüro für Gebäudetechnologie und Elektrobiologie

Fachvorträge:

Ich bin als Referent und Dozent für Elektrobiologie und Bauen unter Berücksichtigung von elektrobiologischen Gesichtspunkten tätig. Gerne referiere ich auch für Sie oder Ihr Unternehmen. Die Zielgruppe meiner Vorträge sind: Architekturbüros, Ingenieurbüros (Planungsbüros), ausführende Gewerke, Handwerkskammer, IHK, Ingenieurskammer, Gesundheitszentren, Gesundheitsvereine, Heilpraktiker, Heilpraktikerschulen, Volkshochschule, Universitäten, Stadtwerke, Umweltämter,  usw. Natürlich dürfen Sie mich auch ansprechen wenn Sie nicht unter eine dieser Gruppen fallen.


REFERENZEN:

Dezember 2018: Veranstaltung bei Naturheilverein Bad Nauheim/Bad Vilbel (Wetterau):

Auszug von der Homepage www.nhv-wetterau.de/Veranstaltungen/Vorträge:
WENN STRAHLEN KRANK MACHEN
Elektrosmog & seine gesundheitlichen Folgen

Wie wirkt sich Elektrizität auf den menschlichen Organismus aus?
Viele meiner elektrobiologischen Schlafplatzuntersuchungen haben ergeben, dass nächtliche Belastungen durch technisch erzeugte Felder und Wellen Schlafstörungen verursachen. Ich erläutere die Entstehung von Elektrosmog und Elektrosensibilität und zeige auf, welche schädlichen Auswirkungen diese täglichen Belastungen auf unseren Stoffwechsel haben. Gesundheitliche Probleme können die Folge sein.

Olaf Scharf, Dipl.-Ing. (FH), Elektrobiologe BEB, Ronneburg ● www.os-e.de
Termin:         Montag, 3. Dezember 2018 ● 19:30 Uhr
Ort:              Bad Nauheim, Vereinszentrum, Kurstr. 13-15, 1. Stock

 


Oktober 2018: Veranstaltung der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises, Selbsthilfegruppe "Elektrosensibilität" Bad Nauheim/Friedberg:

Auszug aus der Pressemitteilung des Wetteraukreises:
Vortag am 25.10.2018 um 19:30 Uhr im Kreishaus in Friedberg:
„Wenn Strahlen krank machen - Elektrosmog und seine gesundheitlichen Folgen“ ist das Thema eines Fachvortrags am 25. Oktober im Friedberger Kreishaus. Die Selbsthilfegruppe „Elektrosensibilität“ Bad Nauheim/Friedberg und die Selbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises laden alle Interessierten dazu ein.
Leben ist natur – Technik ist Wohlstand. Ein Leben ohne Technik ist heute kaum vorstellbar und möglich. Aber welche Risiken birgt das für uns und unsere Gesundheit?
Was bedeutet Elektrobiologie? Was ist Elektrosmog? Welche elektromagnetischen Wellen können ursächlich für Umwelterkrankungen sein? Wie wirkt sich die elektromagnetische Belastung auf unseren Körper und unsere Gesundheit aus und wie können wir Abhilfe schaffen? Welchen Wohngiften sind wir noch ausgesetzt? Kann man Elektrosmogfrei bauen? Wie kann der Elektrobiologe helfen?
Der Elektrobiologe Dip.-Ing. (FH) Olaf Scharf wird in seinem Fachvortrag einen umfassenden Einblick in diesen Bereich geben. Er ist als Referent und Dozent für Elektrobiologie und Bauen unter Berücksichtigung von elektrobiologischen Gesichtspunkten tätig.
Hier geht es zu dieser Pressemitteilung auf der Homepage des Wetteraukreises:
https://www.wetteraukreis.de/aktuelles/pressemitteilungen/detail/news/wenn-strahlen-krank-machen/


Auszug aus der Wetterauer Zeitung vom 24. Oktober 2019 zum Thema: Vortrag der Selbsthilfegruppe

»Elektrosmog und seine gesundheitlichen Folgen« ist das Thema eines Vortrags der Selbsthilfegruppe »Elektrosensibilität« am 25. Oktober im Friedberger Kreishaus. Redner ist der Elektrobiologe und Ingenieur Olaf Scharf aus Ronneburg. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr am Europaplatz, Gebäude B, Raum 101. Die Selbsthilfegruppe trifft sich alle zwei Monate, in der Regel am ersten Mittwoch in geraden Monaten. Derzeit hat sie acht Teilnehmer, nicht nur aus der Wetterau. Die Gruppe wird unterstützt von der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises. Informationen und Kontakt unter Anette.Obleser@Wetteraukreis.de, 06031/832345 oder selbsthilfe.wetterau.de.
Hier geht zu diesem Artikel in der Wetterauer Zeitung: 
https://www.wetterauer-zeitung.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-So-lebt-eine-Wetterauerin-mit-ihrer-Elektrosensibilitaet;art472,503743


Mai 2018: Veranstaltung in der Naturheilpraxis Petra Spatz in Erlensee
:

Olaf Scharf und Petra Spatz




























März 2018: Wetterauer Naturheiltage in der Stadthalle Friedberg

OS-Engineering informiert am Messestand über Gesundes leben, wohnen und schlafen
































Olaf Scharf referiert: "Wenn Strahlen krank machen"






























Referent bei den Wetterauer Naturheiltagen 2018